Welche Farben fürs Schlafzimmer?

Im Schlafzimmer sollte die Farbgestaltung so sein, dass sie eine ruhige, behagliche Atmosphäre schafft. Aber kann die Farbe im Schlafzimmer tatsächlich dazu beitragen, dass wir uns abends ruhig und müde und morgens frisch und erholt fühlen?

Wir sagen „ja“ und geben Ihnen Tipps, mit welchen modernen Farben Sie Ihr Schlafzimmer zu einer Oase der Ruhe und zugleich zu einem Ort der Harmonie und der Frische machen. Dabei werden Wand, Möbel und Accessoires aufeinander abgestimmt und sorgen zusammen für eine natürliche, entspannende Stimmung.

Wir haben die passenden Einrichtungsideen für jeden, der eine neue Farbe ausprobieren möchte oder Inspiration sucht, welche Farbgestaltung im Schlafzimmer aktuell im Trend liegt.

Farbgestaltung im Schlafzimmer

Wandfarben

Wandfarben richten sich im Schlafzimmer nach Ihrem Geschmack, den bereits vorhandenen Möbeln und der Zimmergröße.

In einem kleinen Raum ist es ratsam, helle Farben wie Apricot oder Creme zu wählen oder nur eine Wand in einer kräftigen Farbe wie Rot oder Purpur zu streichen. Die Decke sollte unbedingt weiß bleiben.

Wenn Sie ein großes Schlafzimmer einrichten, können Sie dunkle Farben dazu nutzen, den Raum gemütlicher aussehen zu lassen. Dann sind auch Wandfarben wie Aubergine, Dunkelblau und sogar Schwarz erlaubt.

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, in welcher Farbe Sie die Wände im Schlafzimmer streichen wollen, keine Sorge! Weitere Ideen zu Wandfarben und Wandgestaltung im Schlafzimmer folgen in den nächsten Abschnitten.